Dr. Petra Berger
Fachärztin für Plastische und Ästhetische Chirurgie
Excellence in Plastic Surgery

Faltenunterspritzung mit Eigenfett zur ästhetischen Korrektur und zum Volumenaufbau

Wesentliche Alterungsprozesse im Gesicht gehen einher mit dem Verlust von elastischen Fasern, Fettpolstern, Bindegewebe und Gesichtsmuskeln. Daher wird hier meist eine Volumenkorrektur dieser Gesichtsareale angestrebt. Für den Volumenaufbau eignet sich außer Fillern besonders gut eigenes Fett. Auch Narbengewebe oder Orangenhaut lassen sich so sehr erfolgreich behandeln. Mit zunehmendem Alter verschmälert sich bei vielen Frauen und Männern die Oberlippe. Durch eine Korrektur mit Eigenfett lässt sich hier eine deutliche und vor allem natürliche Verbesserung erzielen.

Die Veränderungen werden von den Patienten nicht wie Fremdmaterial empfunden, sondern wie eigenes Gewebe. Der große Vorteil der Eigenfettunterspritzungen: Es sind keine allergischen Nebenwirkungen möglich, da körpereigenes Material verwendet wird. Und die meisten Menschen verfügen über ausreichende Mengen unerwünschter Fettzellen, so dass sie problemlos entnommen werden können.

Der Behandlungsablauf

Das Prinzip ist einfach: Es wird an besonders geeigneten Spenderstellen schonend und unter Einsatz örtlicher Betäubung Fett entnommen, nach einer speziellen Methode aufbereitet (die enthaltenen eigenen Stammzellen werden durch eine Zentrifugierung gereinigt und vervielfacht). Anschließend werden die Fettzellen über Mini-Hautschnitte an die zu behandelnden Stellen injiziert.

Weitere Informationen gibt Ihnen Dr. Petra Berger, Fachärztin für Plastische Chirurgie und ordentliches Mitglied der Vereinigung der Deutschen Plastischen Chirurgen DGPRÄC (ehemals VDPC). Alle Operationen werden von Dr. Petra Berger persönlich in einem unserer klinischen Operationszentren in Frankfurt und Zürich ausgeführt.

Praxisklinik in Frankfurt

Die Sprechstunde in der Innenstadt:
CODE Medical Frankfurt GbR
Goetheplatz 9-11
60313 Frankfurt am Main

Zentralverwaltung / Postanschrift:
Dr. Petra Berger
Magirus-Deutz-Straße 12
89077 Ulm
Tel.: +49 (0) 69 92 02 08 83
Fax: +49 (0) 69 17 32 66 660
info@praxis-berger.com

Praxisklinik in Zürich

Bahnhofstraße 52
CH - 8001 Zürich
Tel.: + 41 (0)44 500 8882
Fax: + 49 (0)69 17 32 66 660
info@praxis-berger.com

  Erstkontakt mit Skype –
ein Service unserer Zürcher Praxis