Dr. Petra Berger
Fachärztin für Plastische und Ästhetische Chirurgie
Excellence in Plastic Surgery

Brustvergrößerungen mit Eigenfett

Brustvergrößerungen mit Eigenfett eignen sich besonders für Patientinnen, die sich mit Fremdmaterial (Silikonimplantaten) im Körper unwohl fühlen, das Risiko einer Kapselfibrose scheuen, oder die bereits eine Kapselfibrose erlitten haben. Dieser alternative Brustaufbau (nach Prof. Michele Zocchi), auch als Lipoaumentation, Breast Lipomedelling, Lipostructuring bekannt, wird im Ausland bereits seit Jahren von wenigen Spezialisten mit großem Erfolg eingesetzt. In Deutschland wird er nur von einem kleinen Expertenkreis anerkannter Fachärzte für Chirurgie vorgenommen. Dr. Petra Berger operiert erfolgreich nach dieser neuen Methode unter strikten hygienischen und strengen aseptischen Bedingungen in ihren qualitätsgesicherten Kliniken in Frankfurt und Zürich.

Chancen und Risiken der Eigenfettbehandlung

Meist ist beim Eigenfetteingriff eine kleine Überkorrektur angezeigt, da sich Fett zu einem geringen Prozentsatz wieder abbauen kann. Es können aber auch eine oder mehrere Nachfüllbehandlungen risikoarm eingeplant werden. In wenigen Fällen kann sich das Fettdepot nach Jahren auflösen. Auch dann kann die Unterspritzung (meist mit überzähligen, eingefrorenen Eigenfettzellen) wiederholt werden. Für eine bessere Anwachsrate kann das Fett auch mit Stammzellen aus Blut oder Fett angereichert werden.

Bei sehr schlanken Patientinnen, die nur über einen geringen Körperfettanteil verfügen, ist in Abhängigkeit zum gewünschten Volumen eine Brustvergrößerung mit Implantaten zu empfehlen.Dr. Petra Berger berät Sie gern in einem vertrauensvollen und umfassenden Aufklärungsgespräch in unseren Fachkliniken.

Praxisklinik in Frankfurt

Die Sprechstunde in der Innenstadt:
CODE Medical Frankfurt GbR
Goetheplatz 9-11
60313 Frankfurt am Main

Zentralverwaltung / Postanschrift:
Dr. Petra Berger
Magirus-Deutz-Straße 12
89077 Ulm
Tel.: +49 (0) 69 92 02 08 83
Fax: +49 (0) 69 17 32 66 660
info@praxis-berger.com

Praxisklinik in Zürich

Bahnhofstraße 52
CH - 8001 Zürich
Tel.: + 41 (0)44 500 8882
Fax: + 49 (0)69 17 32 66 660
info@praxis-berger.com

  Erstkontakt mit Skype –
ein Service unserer Zürcher Praxis